Privatleben

EFB Büllingen AG respektiert das Privatleben aller Besucher dieser Seite und sammelt keine weiteren persönlichen Angaben, außer jenen, die auf freiwilliger Basis mitgeteilt werden.

Durch seine Eintragung auf diese Seite oder durch eine Informationsfanrage erlaubt der Besucher EFB Büllingen AG ausdrücklich die Aufbewahrung seiner persönlichen Daten in einem Adressenverzeichnis.

Die besagten Daten werden zur Unterstützung von Dienstleitungen und oder zu Marketingzwecken verwendet.

Der Besucher hat das Recht seine persönlichen Angaben jederzeit anzufragen und/oder zu konsultieren.

Kontaktdaten :

EFB Büllingen AG

Hauptstrasse 3

4760 Büllingen

FSMA 60004A-cB

RJP/RPM 0478 116 166

IBAN BE22 7512 0057 7347

BIC AXABBE22

Richtlinien zur Einhaltung personenbezogener Daten für die Website

Datenverantwortlicher: EFB Büllingen AG (im Folgenden: DER VERSICHERUNGSMAKLER), dessen Kontaktdaten im Kontaktbereich der Website (im Folgenden: die Website) angegeben sind.

Wenn ein Datenschutzbeauftragter (DSB) ernannt wurde, finden Sie seine Kontaktdaten auf der Website.

DER VERSICHERUNGSMAKLER verpflichtet sich, die Privatsphäre der Personen zu respektieren, denen er bei seinen Aktivitäten begegnet.

Diese Datenschutzerklärung (im Folgenden die Richtlinie) beschreibt, wie wir mit den personenbezogenen Daten umgehen, die wir aus Formularen, der Registrierung auf der Website, Telefonaten, E-Mails und anderen Kommunikationen mit Ihnen erfassen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit allen geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

Mit der Annahme dieser Richtlinie, der Nutzung der Dienste des VERSICHERUNGSMAKLERS, der Registrierung für eine VERSICHERUNGSMAKLER-Veranstaltung oder der sonstigen Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an den VERSICHERUNGSMAKLER erkennen Sie die Bedingungen der Richtlinie und der Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten, die in Übereinstimmung mit der Richtlinie durchgeführt werden, an und akzeptieren diese.

Die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Beziehungen erfassen, sind:

- Persönliche Daten: Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummern, Geschlecht, Familienstand, Informationen zur Familie, Geburtsdatum und -ort, Arbeitgeber, Berufsbezeichnung und Berufserfahrung, Verhältnis zum Versicherten, Begünstigten oder Antragsteller.

- Identifikationsinformationen: nationale Identifikationsnummer, Personalausweisnummer, Führerscheinnummer.

- Finanzinformationen: Bankkontonummer, Informationen zum Einkommen und andere Finanzinformationen.

- Informationen über das versicherte Risiko, die personenbezogene Daten enthalten können und die, nur in dem für das versicherte Risiko angemessenen Umfang (1), medizinische Daten umfassen können (aktuelle oder frühere medizinische Stände, Gesundheitszustand, Informationen über Verletzungen oder Behinderungen, relevante persönliche Gewohnheiten, Krankengeschichte, (2) Strafregisterdaten, strafrechtliche Verurteilungen, einschließlich Verkehrsdelikte).

- Informationen über die Versicherungspolice, die Angebote, die Einzelpersonen erhalten und die Policen, die sie erhalten.

- Informationen zu früheren Schadenersatzansprüchen, die medizinische Daten, Daten des Strafregisters und andere spezielle Kategorien von personenbezogenen Daten umfassen können.

- Informationen zu laufenden Schadenersatzforderungen, die medizinische Daten, Daten des Strafregisters und andere spezielle Kategorien von personenbezogenen Daten umfassen können.

- Marketing-Daten gemäß der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, um Werbung von uns und Dritten zu erhalten.

Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um:

- auf Ihre Anfragen zu reagieren und mit Ihnen und anderen im Rahmen unserer Aktivitäten zu kommunizieren.

- Ihnen den Zugriff auf Informationen zu ermöglichen, die wir den Nutzern unserer Dienste online zur Verfügung stellen.

- mit Ihnen über unsere Website zu interagieren.

- Ihnen ein Newsletter zu senden, wenn Sie sich hierfür registrieren.

- Ihnen Unterstützung und Beistand zu liefern im Rahmen unserer Dienstleistungen.

- Ihnen wichtige Informationen zu senden über Änderungen unserer Produkte und Dienstleistungen, Begriffe und Bedingungen und andere administrative, technische oder kommerzielle Informationen.

- Entscheidungen zu treffen über die Erbringung von Dienstleistungen für Sie.

- Marktstudien und -analysen durchzuführen, einschließlich Zufriedenheitsumfragen.

- Ihnen Marketinginformationen zu liefern (einschließlich Informationen über unsere Produkte oder andere Produkte und Dienstleistungen, die von unseren ausgewählten Drittanbietern angeboten werden) in Übereinstimmung mit den von Ihnen geäußerten Präferenzen.

- es Ihnen zu ermöglichen, aktiv an unseren Aktivitäten teilzunehmen, einschließlich Foren, Diskussionen, Seminaren, Meetings und anderen Veranstaltungen, und diese Aktivitäten zu verwalten. Manche dieser Aktivitäten unterliegen ergänzenden Bedingungen, die zusätzliche Informationen darüber enthalten können, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und weitergeben. Wir empfehlen Ihnen daher, diese sorgfältig zu lesen.

- Beschwerden zu lösen und Anträge auf Zugriff oder Korrektur von Daten zu bearbeiten.

- sich nach geltenden Gesetzen und regulatorischen Verpflichtungen (einschließlich der Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzlandes) zu richten, wie beispielsweise solche in Bezug auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, Gerichtsverfahren zu beachten und Anfragen von Behörden zu beantworten (einschließlich derjenigen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes).

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung sind wie folgt:

- die Einwilligung der betroffenen Person, die jederzeit das Recht hat, ihre Einwilligung zu widerrufen (ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit des Verarbeitungsvorgangs aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung beeinträchtigt wird);

- die Verarbeitung ist für die Ausführung eines Vertrags, an dem die betroffene Person beteiligt ist, oder für die Ausführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Antrag der betroffenen Person getroffen werden;

- die Verarbeitung ist notwendig, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, der der Datenverantwortliche unterliegt;

- die Verarbeitung ist für die Zwecke berechtigter Interessen erforderlich, die der Datenverantwortliche oder ein Dritter verfolgt;

- die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse durchgeführt wird oder in Ausübung der öffentlichen Gewalt, mit der der Datenverantwortliche ausgestattet ist.

Wenn wir uns veranlasst sähen, personenbezogene Daten für andere als die in diesem Artikel genannten Zwecke zu verarbeiten, werden wir Sie vor Beginn der neuen Verarbeitung über diesen neuen Zweck informieren und Ihnen alle anderen notwendigen Informationen zukommen lassen.

Wir verwenden keine auf automatisierte Verarbeitung basierenden Entscheidungstechniken, die rechtliche Auswirkungen auf die betroffene Person haben oder diese erheblich beeinträchtigen.

Der VERSICHERUNGSMAKLER kann personenbezogene Daten den folgenden Personen und Einrichtungen zugänglich machen:

- Externe Drittdienstleister wie Versicherungsunternehmen, Sachverständige, IT-Systemdienstleister, Support, Hosting, Druckdienstleister und andere ähnliche Drittanbieter und ausgelagerte Dienstleister, die uns bei der Durchführung unserer Aktivitäten unterstützen.

- Regierungsbehörden und Dritte, die involviert sind in einem Gerichtsverfahren oder im Rahmen einer rechtlichen Verpflichtung.

- Andere Dritte, an die wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit laufender oder geplanter Reorganisation, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Abtretung, Portfolio-Übertragung oder andere Transaktion im Zusammenhang mit unseren gesamten Aktivitäten oder einem Teil hiervon weitergeben können.

Der VERSICHERUNGSMAKLER übermittelt keine Daten außerhalb der Europäischen Union.

Der VERSICHERUNGSMAKLER ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, die den geltenden Datenschutzbestimmungen entsprechen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z.B. wenn Sie der Meinung sind, dass die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie bei uns haben, gefährdet sein könnte), informieren Sie uns bitte umgehend.

Wenn der VERSICHERUNGSMAKLER einem Dienstleister personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, wird der Dienstleister sorgfältig ausgewählt und muss geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Der VERSICHERUNGSMAKLER unternimmt angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die verarbeiteten personenbezogenen Daten für den beabsichtigten Zweck zuverlässig und so genau und vollständig wie nötig sind, um die in dieser Richtlinie beschriebenen Zielsetzungen zu erreichen.

Die Kundendaten werden 40 Jahre nach Vertragsende gespeichert. Für Personen, die diese Richtlinie akzeptiert, aber keine Produkte gezeichnet haben, werden personenbezogene Daten 12 Monate nach Annahme der vorliegenden Richtlinien vernichtet.

Wenn Sie dem VERSICHERUNGSMAKLER personenbezogene Daten in Bezug auf andere Personen zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu: (a) die Person über den Inhalt dieser Richtlinie zum Datenschutz zu informieren und (b) die gesetzlich erforderliche Einwilligung für die Erhebung, Verwendung, Offenlegung und Übermittlung (einschließlich der grenzüberschreitenden Übermittlung) personenbezogener Daten in Bezug auf die Person gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie einzuholen.

Sie haben das Recht, auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Datenbanken zuzugreifen, diese zu berichtigen, zu verweigern oder deren Löschung, Einschränkung oder Übertragbarkeit zu verlangen. Bitte kontaktieren Sie uns an der Anschrift, die sich auf unserer Website befindet, indem Sie Ihre Identität durch eine Kopie Ihres Personalausweises nachweisen, mit allen Ihren Anfragen oder wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Art und Weise haben, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Bitte beachten Sie, dass einige personenbezogene Daten gemäß der DSGVO oder den belgischen Datenschutzgesetzen von den Rechten auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Beschränkung, Widerspruch oder Übertragbarkeit ausgenommen sein können.

Wie alle Websites erfasst unsere Website automatisch Informationen, die Ihre spezifische Identität nicht preisgeben, wie z.B.:

- Browser-Informationen;

- Informationen, die durch Cookies, Pixel und andere Technologien gesammelt werden;

- Demographische und andere von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen; und

- Allgemeine Informationen

Wenn wir auf unserer Website Cookies verwenden, wird Ihnen in einem speziellen Text erläutert, wie die über Cookies gesammelten Informationen verwendet werden. Wir überprüfen die in dieser Richtlinie enthaltenen Regeln regelmäßig und behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen, um Änderungen unserer geschäftlichen und rechtlichen Anforderungen zu berücksichtigen. Wir laden Sie ein, unsere Website regelmäßig zu besuchen.

Beschwerden

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, nicht zufrieden sind und Sie der Meinung sind, dass eine Kontaktaufnahme mit uns das Problem nicht lösen wird, verleihen die geltenden Datenschutzgesetze Ihnen das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Online-Kundenbereich

Bitte kreieren sie ihren neuen Online- Kundenbereich damit wir ihnen den schnellstmöglichen Service garantieren können. Es ist kostenlos !

Online-Kundenbereich

Kontaktieren sie mich

Präzisieren sie Ihre Angaben damit wir sie kontaktieren können

 


Die Partnergesellschaftendie Sicherheit eines eigenständigen Maklers

Axa
Aedes
Allianz
Arag
Ardenne prévoyante
Baloise
DAS
Delta Lloyd
DKV
Foyer
Generali